UNTERNEHMEN

Firmenprofil
Leitsatz
Inhaber
Standorte
Ansprechpartner
Kontakt

Karriere

Seminare & Workshops

TurnaroundForum

Turnaround-Besteller
EXPERTISE

Corporate Finance
Operations
Prozesse
Restrukturierung
Vertrieb
Wachstum

Anlagenbau
Maschinenbau
Automotive
Erneuerbare Energien
Handel
Konsumgüter
LEISTUNGEN

Bankenreporting
Bankenkommunikation
Covenant-Bruch
Effienzsteigerungskonzepte
Erste-Hilfe-Services
Ertragssteigerung
Finanziererkommunikation
Fortführungsprognosen
Interimsmanagement
Kreditvergabe in der Krise
Krisenmanagement
Krisenmoderation
Krisenworkshops
Kunden- & Produktprofitabilitäten
Liquiditätsmanagement
Liquiditätsbedarfsdeckung
Marktbearbeitung China
Moderation Finanzierersituationen
Planungsvalidierung / Quick-Check
Plausibilisierung
Restrukturierung
Sanierungsgutachten (IDW S6/BGH)
Stresstest
Turnaroundkonzepte
Turnaroundmanagement
Umsetzungsmanagement
Wachstumsfinanzierung
Wachstumskonzepte
Wachstumsmanagement
Wachstumsstrategien
Working Capital Management
THEMEN

BranchenForum
China
IDW S6/BGH
Krisenprävention
MM-Index
Planungsfehler
ProChange
Restrukturierungsbarometer
MEDIACENTER

Downloads
News
Pressearchiv

Podcast
RSS

Artikel
Studien
Broschüren
Bücher

Video
Audio

App

Logo

  • SUCHE

KUNDEN-UND PRODUKT-PROFITABILITÄTEN (PMS)

Wenn Sie nachhaltig
wachsen wollen, ist
Transparenz alles –
aber wie erhält man
Transparenz?
Kunden-und Produktprofitabilitäten (PMS)


 

Indem man sein Unternehmensportfolio mit Blick auf die operativen Ergebnisse (EBIT) pro Produkt-Markt-Segment analysiert und somit deutlich über die bestehende Deckungs-Beitragslogik hinausgeht. Für jedes dieser Produkt-Markt-Segmente stellen wir eine eigene Profitabilitätsrechnung bzw. Gewinn-und-Verlust-Rechnung auf. Genau diese Verknüpfung einer prozessbezogenen Markt-, Kosten- und Leistungslogik ergibt ein vollständiges Bild der einzelnen Segmentprofitabilitäten. Die größte Herausforderung hierbei ist die verursachungsgerechte Zuordnung der sogenannten Gemeinkosten sowie der Kosten der Wertschöpfung. Erst wenn so die tatsächlichen Kunden- und Produktprofitabilitäten ggf. auf Auftragsebene berechnet worden sind, sind die Marktchancen der einzelnen Produkte oder Produktsegmente im Hinblick auf ihre Wettbewerbsfähigkeit und ihr zukünftiges Markt- und Wachstumspotential bewertbar. Bei aller Bescheidenheit: Wir kennen niemanden, der dies besser könnte als wir.

KERNGESCHÄFT AUF SEGMENTEBENE BEWERTEN //

Kerngeschäft
Kerngeschäft

WACHSTUMSBROSCHÜRE //


Wachstumsbroschüre

ANSPRECHPARTNER //


Ansprechpartner
Marc-René Faerber Georgiy Michailov
Managing Partner
Dipl.-Volkswirt, B.M. (TSUoE)
Seit 2003 bei Struktur Management Partner: Analysen, Konzipierung und Umsetzungsverantwortung in Turnaroundprojekten. Branchenschwerpunkte: Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüter (FMCG, Möbel, Erneuerbare Energien) Kompetenzschwerpunkte: Vertrieb und Wachstum.
+49(0)221/912730-15

THEMENRELEVANTE LINKS //