Logo

Turnaround­Forum

Zukunftsweisend.
Seit über 20 Jahren.

21 Jahre, 22 Foren, 25 Key Speaker und unzählige Impulse und Inspirationen. Das TurnaroundForum zeigt, dass der Wandel zum Besseren selbst niemals stillsteht.

Das TurnaroundForum 2023:
Auf Sieg setzen, wenn’s um alles geht

Wir leben aktuell in turbulenten Zeiten. Keine leichte Aufgabe für Unternehmen, jetzt richtig zu handeln. Was wir brauchen, ist Resilienz und Zeit, für etwas Optimismus. Deshalb steht das TurnaroundForum 2023 ganz unter dem Motto „Auf Sieg setzen, wenn’s um alles geht“. Und das verkörpert kaum jemand so sehr wie Matthias Schranner. Er verrät, wie man es selbst in die Hand nimmt, auf „alles“ zu setzen, wenn es um „alles oder nichts“ geht.

Einen anderen, aber nicht weniger spannenden Blick auf das Thema Resilienz wirft Reinhold Messner. In seinem Buch „Zwischen Durchkommen und Umkommen“ beschreibt er, wie es gelingt, auch in einem Umfeld zu überleben, das eigentlich nicht für uns gemacht ist. Dafür nutzt er spezifische Resilienz-Methoden. Und wenn diese sich schon auf Achttausender-Gipfeln bewährt haben, dann funktionieren sie auch bei Unternehmen einige tausend Meter tiefer.

Key Speaker 2023

2023 setzen sich zwei sehr unterschiedliche Speaker mit Resilienz­methoden
auseinander:

Reinhold Messner

Reinhold Messner bestieg seinen ersten Dreitausender im Alter von fünf Jahren. Und hat sich seither komplett der Faszination Bergsteigen verschrieben – nur kurz unterbrochen von einem Technikstudium und seiner Zeit als Lehrer. Er unternahm mehr als hundert Reisen in Wüsten und Gebirge, bestieg alle 14 Achttausender und durchquerte die Antarktis, die Wüste Gobi und Grönland. Heute ist er gefragter Vortragsredner, Kommentator und Autor zahlreicher Bücher. Nach seinem Mandat als EU-Abgeordneter engagierte er sich über 20 Jahre für den Aufbau seines Museums und seiner Stiftung.

Key Speaker bei den Veranstaltungen am 2.3.2023 in Köln und am 21.9.2023 in Frankfurt

Reinhold Messner

Bergsteiger, Vortragsredner und Autor

Matthias Schranner

Matthias Schranner wurde von Polizei und FBI für schwierigste Verhandlungen ausgebildet. Als Berater unterstützt er mit seinem Institut die UN, globale Unternehmen und politische Parteien als Verhandlungsexperte. Er ist Autor der Bücher »Verhandeln im Grenzbereich«, »Der Verhandlungsführer«, »Teure Fehler«, »Faule Kompromisse« und „Das Schranner Konzept®“, sowie Verfasser zahlreicher Publikationen.

Matthias Schranner berät Entscheidungsträger in Politik und Business in mehr als 40 Ländern, u.a. USA, China, Ukraine und Japan.

Key Speaker bei den Veranstaltungen am 11.5.2023 in München und am 22.6.2023 in Hamburg

Matthias Schranner

Negotiator und Berater

Vergangene Foren im Rückblick

Impressionen und ausgewählte Interviews mit unseren Key Speakern

Aufbruch durch Regelbruch

Ein Interview mit Sven Gábor Jánszky

Radikal führen in radikalen Zeiten

Ein Interview mit Dr. Reinhard K. Sprenger

Künstliche Intelligenz

Ein Interview mit Chris Boos

Besser entscheiden durch klares Denken

Ein Interview mit Dr. Rolf Dobelli