15. Dezember 2021

Resilient durch die Chip-Krise, gestärkt in die Zukunft

Start date

15. Dezember 2021

Teilen

Resilient durch die Chip-Krise, gestärkt in die Zukunft. Eine Initiative des GKV in Zusammenarbeit mit der ArGeZ

Eine Initiative des GKV in Zusammenarbeit mit der ArGeZ und SMP

Durch die aktuelle Chip-Krise und die massiv gestiegenen Rohstoff- und Energiepreise in Kombination mit den Folgen der COVID-19-Pandemie ist die Automotive-Branche mit einem Rückgang an produzierten Fahrzeugen >20% konfrontiert.

Aufgrund der enormen Relevanz dieses Themas folgen wir sehr gerne der Einladung des Gesamtkunststoffverbandes (GKV) in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft der Zulieferindustrie (ArGeZ).

Hier können die Verbandsmitglieder von führenden Experten erfahren, mit welchen Maßnahmen sie sich jetzt resilient aufstellen können, wie sie Ihre Liquidität sichern und auf welche Finanzierungsbausteine sie zurückgreifen können. Darüber hinaus profitieren Teilnehmer von Praxisberichten, bewährten Erfahrungen und Handlungsempfehlungen für ein gelungenes Stakeholdermanagement unter Beachtung der rechtlichen Rahmenbedingungen.