Logo

Insights

SMP LeaderTalks

#52 | Risikokompetenz im unsicheren Leben

3. April 2024

Georgiy Michailov trifft Prof. Gerd Gigerenzer

Über defensive Entscheidungen, kritisches Denken und Intuition.

1 h 20 Min

„Man kann nichts tun, ohne ein Risiko einzugehen.“

Als wir 2020 von der Corona-Pandemie überrollt wurden, löste das rund um den Globus Angst und Schrecken aus: Wie gefährlich war dieses Virus? Wie sollten wir uns richtig verhalten? Und wann war der ganze Spuk wieder vorbei? Was uns neben Kontaktbeschränkungen und Ausgangssperren am meisten zu schaffen machte, war die Ungewissheit. Wie mutierte das Virus? Und war das Risiko, sich mit einem brandneuen Impfstoff impfen zu lassen, größer als es nicht zu tun? Für unseren Gast im aktuellen SMP LeaderTalk ist die Lösung, keine Lösung zu haben: Er sagt – so schwer es auch ist – Ungewissheit sei etwas, womit wir dealen müssen.

„Die Kunst, mit Ungewissheit zu leben, ist etwas, was wir alle lernen müssen.“

Prof. Gerd Gigerenzer ist Psychologe und Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung. Ihn interessiert die Frage, wie wir gute Entscheidungen in unsicheren Zeiten oder unter Druck treffen können. Eine einfache Antwort gibt es seiner Meinung nach nicht darauf. Denn manchmal sind Heuristiken und Intuition der schnelle und optimale Weg zum Ziel.

„Intuition ist gefühltes Wissen, das auf langjähriger Erfahrung beruht.“

Mit Georgiy Michailov hat Gigerenzer drüber gesprochen, welche Heuristiken wir in der Corona-Pandemie angewandt haben. Wie kritisches Denken uns vor Verschwörungstheorien schützen kann. Dass Intuition kein irrationales Bauchgefühl, sondern ein unterschätztes Werkzeug für Führungspersonen ist. Und dass Risikokompetenz uns sogar das Leben retten kann.

Diese SMP LeaderTalks könnten Sie auch interessieren:

20. März 2024

SMP LeaderTalks

#51 | Quellen für mehr Lebenskraft - Georgiy Michailov trifft Prof. Dr. Ingo Froböse

„Damit ein Auto fit bleibt, muss man regelmäßig Gas geben – genauso ist es mit dem Körper.“

14. März 2024

SMP LeaderTalks

#50 | Übermenschliche High Performance - Georgiy Michailov trifft Prof. Dr. Kurt Matzler

„High Performance heißt für mich mehr schaffen, als man sich ursprünglich mal zugetraut hat.“