25. November 2021

21. Turnaround­Forum

Autor

Georgiy Michailov

Kategorien

News & Events
TurnaroundForum
Business-Blog

Teilen

2022 feiert unser TurnaroundForum seinen 20. Geburtstag mit resilienzerfahrenen Referentinnen: Resilienz – Aufleben, wenn’s ums Überleben geht!

Corona hat gezeigt: Meint man eine Krise kommen zu sehen, ist sie schon inkubiert. Wie ein Dieb in der Nacht hat sie sich eingeschlichen. Aber im Unterschied zu diesem, um zu bleiben. 
Krisenfolgen bestimmen das Leben der Menschen noch lange nachdem die Krise als überwunden gilt. Wie es „nach“ respektive „mit“ Corona weitergeht, hat der Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky auf dem 20. TurnaroundForum ebenso facettenreich wie spannend beantwortet. Im Telegramm-Stil: Neue Formen von Arbeit werden sich etablieren, Rulebreaker diese „schöne neue Arbeitswelt“ zuvorderst gestalten!
Nächstes Jahr feiert unser TurnaroundForum seinen 20. Geburtstag. Es hat das Platzen der Dotcom-Blase ebenso überstanden wie den Finanzmarkt-Crash, die Euro-Krise und die Corona-Pandemie. Dabei hat das TurnaroundForum diese Notzeiten nicht nur überdauert – vor allem Corona hat ihm nach bangen Wochen im ersten Lockdown einen beispiellosen Modernisierungs- und Wachstumsschub verliehen: Unser TurnaroundForum hat nicht bloß überlebt, es ist mit mehreren Tausend Teilnehmern in einem hybriden Modus aufgelebt! Ist das nicht Resilienz?

Diese Frage wird nicht lange unbeantwortet bleiben, übernimmt doch ein resilienzerfahrenes Referentinnen-Doppel das Keyspeaker-Staffelholz:

Prof. Dr. Jutta Heller, Professorin für Training & Business Coaching an der Hochschule für angewandtes Management und Deutschlands renommierteste Resilienz-Trainerin, wird darlegen, warum in VUCA-Welten und -Zeiten Widerstandsfähigkeit wichtiger ist denn je. Es versteht sich dabei für Frau Dr. Heller von selbst, dass es nicht nur um individuelle Belastbarkeiten geht, sondern – als „organisationale Resilienz“ – um die Fähigkeit ganzer Unternehmen, Krisen zu antizipieren und unter Gewinnung bleibenden Mehrwerts zu überwinden. 

10. Februar 2022 im Cologne Marriott Hotel in Köln

Zur Anmeldung

30. Juni 2022 im Park Hyatt Hotel in Hamburg

Zur Anmeldung


Prof. Dr. Jutta Heller
Expertin für individuelle und organisationale Resilienz
Mehr erfahren

Sabine Hübner hat ihrem Mission-Statement "Service ist kein Produkt, sondern Haltung!" mit der von ihr gegründeten forwardservice GmbH unternehmerische Gestalt verliehen. Frau Hübner, die ihr Wirken als „Booster für Service-Kultur“ versteht, verspricht: In dem Maße, in dem Service-Orientierung zum Kompass unternehmerischen Handelns auch in der Ära der Digitalisierung wird, wächst die Chance, sich neuen oder (über-)fordernden Situationen konstruktiv und damit langfristig erfolgreich zu nähern.  

7. April 2022 im Hotel Bayerischer Hof in München

Zur Anmeldung

22. September 2022 im Radisson Blu Hotel in Frankfurt am Main

Zur Anmeldung


Sabine Hübner
Service Performance Beraterin
Mehr erfahren

Georgiy Michailov
Managing Partner
Dipl.-Volkswirt, B.M. (TSUoE)
Mehr erfahren

Tags