Logo

Insights

SMP LeaderTalks

#57 | MINDFUCKS entmachten

SMP LeaderTalks

5. Juni 2024

Georgiy Michailov trifft Dr. Petra Bock

Über blockierende Denkmuster, den inneren Dialog und Potenzialentfaltung.

1 h 20 Min

„Die Denkmuster unserer Vorfahren sind nicht geeignet, um uns in eine gute Zukunft zu bringen.“

Wir leben in einer Zeit des Überflusses: Wohlstand. Zugang zu Informationen, wann wir immer wollen. Hochmoderne Medizin. Und maximale Entscheidungsfreiheit. Dennoch fühlen sich viele Menschen innerlich leer und verloren. Die Raten von Depressionen und psychischen Erkrankungen sind höher denn je. Ein Paradoxon – denn warum ist die Welt um uns herum in Fülle und unser Inneres so leer? Unser heutiger Gast der aktuellen SMP-LeaderTalk-Folge sieht den Grund dafür in Denkmustern, die für unser heutiges Leben nicht mehr zeitgemäß sind.

„Wenn etwas historisch entstanden ist, dann lässt es sich auch verstehen und verändern.“

Dr. Petra Bock ist Bestsellerautorin, eine der gefragtesten Coachs und Managementberaterin. Ihr Spezialgebiet: MINDFUCKS. Mit dem von ihr eigens entwickelten Begriff sind Denkmuster gemeint, die uns blockieren und davon abhalten, unser volles Potenzial zu entfalten. Im Gespräch mit Georgiy Michailov erzählt Bock, wie z.B. Katastrophen- oder Bewertungsdenkmuster einer früheren Zeit unser Handeln auch heute noch stark beeinflussen. Und wie wir es schaffen, diese Paradigmen zu erkennen und zu überwinden, um mehr Lebensqualität zu genießen.

„Wir können die Qualität unseres inneren Dialogs trainieren und positiv beeinflussen.“

Die beiden sprechen außerdem über die historische Entwicklung unserer Denkmuster. Über die Psychodynamik hinter dem ständigen Überlebensmodus und deren Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. Und darüber, wie man in herausfordernden Situationen seine innere Kritikerstimme erkennt, beruhigt und so seine emotionale Intelligenz fördert.

Zur Person

Dr. Petra Bock

Dr. Petra Bock ist internationale Bestsellerautorin, Managementberaterin und eine Pionierin im europäischen Life- und Business Coaching. 2008 gründete sie eine eigene Ausbildungsakademie für Coachs in Berlin, die heute als eine der führenden Adressen in der Aus- und Fortbildung im professionellen Coaching gilt. Zu ihren Klienten zählen namhafte Unternehmen sowie Einzelpersönlichkeiten aus Wirtschaft, Medien, Sport und Politik und Privatkunden, die ihre persönliche Berufung und ein Optimum an Erfüllung, Sinn und Erfolg in ihrem Leben suchen.

Mehr zur Person

Der entstörte Mensch – Wie wir uns und die Welt verändern.

Dass die Welt verrückt spielt, dass wir alle mehr oder weniger gestört sind, wer würde da nicht zustimmen? Dr. Petra Bock hat ein Muster in unserem Denken entdeckt, das die Ursache unserer heutigen Probleme und der Code der bisherigen menschlichen Zivilisation sein könnte. Es ist ein für die heutige Welt zu kurzsichtig angelegtes, automatisch ablaufendes Überlebensprogramm, das uns Krisen immer schlechter bewältigen lässt. Und es macht uns zu einer Spezies, die sich und ihre Welt bis zur Selbstzerstörung ausbeutet. Wollen wir die gigantischen Herausforderungen unserer Zeit bewältigen, müssen wir ein fundamental neues Denken finden. Petra Bock zeigt, wie es aussehen könnte und entwirft die Vision einer konsequent lebensfreundlichen Zivilisation.

Diese SMP LeaderTalks könnten Sie auch interessieren:

22. Mai 2024

SMP LeaderTalks

#56 | Kriminelle Masterminds - Georgiy Michailov trifft Mark T. Hofmann

„Früher brauchte man als Hacker Intellekt – seitdem es KI gibt, kann jeder Vollidiot hacken.“

8. Mai 2024

SMP LeaderTalks

#55 | Die Macht der Strukturen - Georgiy Michailov trifft Christina Grubendorfer

„Führung nimmt Zukunft in den Blick und reflektiert, ob das Unternehmen zukunftsfähig ist.“