Logo

Insights

SMP LeaderTalks

#18 | Schlaf als Game-Changer

22. Dezember 2022

Georgiy Michailov trifft Prof. Christian Benedict

49 Min

24 Jahre sind eine ganze Menge Zeit. Vor allem wenn man sich vor Augen führt, dass das genau der Zeit entspricht, die wir in unserem Leben durchschnittlich mit Schlafen verbringen. Heißt also, wir verschlafen circa 8760 Tage? Zum Glück nicht, sagt der führende Schlafforscher Prof. Christian Benedict. Er weiß, dass guter Schlaf der Schlüssel für mehr Leistungsfähigkeit, Lebensqualität und Gesundheit ist. Dafür ist aber nicht nur die Dauer entscheidend, sondern vor allem auch die Qualität.

Denn während wir zur Ruhe kommen, laufen in unserem Körper einige Prozesse ab. Wir verarbeiten die Eindrücke des Tages, räumen unnötigen Ballast auf und schaffen Platz für Neues. Und: Unser Körper macht Pause und regeneriert sich.

All das funktioniert aber nur, wenn wir nicht einfach nur schlafen – sondern wenn wir gut schlafen. Dann schafft Schlaf noch mehr. Und macht uns leistungsfähig, gesund, klug und kreativ.

Im aktuellen LeaderTalk mit Georgiy Michailov, Managing Partner bei Struktur Management Partner, nimmt er uns mit auf eine spannende Reise in die Welt des Schlafes. Und er teilt seine Überzeugung, warum wir dank richtigem Schlaf zu High-Performern werden können.

Mit Hilfe faszinierender wissenschaftlicher Erkenntnisse weiht uns Benedict in die Geheimnisse erfolgreichen Schlafes ein. Er konfrontiert uns damit, dass unsere Ess- und Trinkgewohnheiten ausschlaggebend für unsere Schlafqualität sind. Und zwar in positiver wie negativer Weise. Und er verrät uns seine Geheimtipps, die wirklich helfen, wenn es mit dem Einschlafen mal so gar nicht klappen will.

Diese SMP LeaderTalks könnten Sie auch interessieren:

3. April 2024

SMP LeaderTalks

#52 | Risikokompetenz im unsicheren Leben - Georgiy Michailov trifft Prof. Gerd Gigerenzer

„Man kann nichts tun, ohne ein Risiko einzugehen.“

20. März 2024

SMP LeaderTalks

#51 | Quellen für mehr Lebenskraft - Georgiy Michailov trifft Prof. Dr. Ingo Froböse

„Damit ein Auto fit bleibt, muss man regelmäßig Gas geben – genauso ist es mit dem Körper.“