Logo

Insights

SMP LeaderTalks

#36 | Schluss mit dem Kuschelkurs

31. August 2023

Georgiy Michailov trifft Wolf Lotter

Über die Kunst positiver Streit-Kultur, Utopien, Kapitalismus und warum sich Leistung lohnen muss.

54 Min

„Leistung muss sich lohnen“, „Utopisten sind faule Säcke“ oder „Harmonie ist für Menschen ohne Argumente.“ Markige Worte. Starke Meinungen. Und eine klare Haltung. Hinter diesen kernigen Thesen steckt Wolf Lotter: Journalist, Autor, Podcaster und Mitbegründer des Wirtschaftsmagazins „brand eins“. Er ist nicht nur bekannt dafür, kein Blatt vor den Mund zu nehmen, sondern auch für seine durchaus provokanten Ansichten. Über einige davon spricht er in diesem SMP LeaderTalk mit Georgiy Michailov.

Die beiden führen ein inspirierendes Gespräch über das Streben nach Harmonie, das angespannte deutsche Verhältnis zum Kapitalismus bis hin zu aktuellen politischen Problemen. Außerdem sprechen sie über Lotters These, warum sich Leistung endlich wieder lohnen muss. Lotter erklärt seine Meinung über Utopisten und sie setzen sich mit typisch deutschen Phänomenen wie dem Blick zurück oder dem Bürokratie-Wahnsinn auseinander.

Diese SMP LeaderTalks könnten Sie auch interessieren:

3. April 2024

SMP LeaderTalks

#52 | Risikokompetenz im unsicheren Leben - Georgiy Michailov trifft Prof. Gerd Gigerenzer

„Man kann nichts tun, ohne ein Risiko einzugehen.“

20. März 2024

SMP LeaderTalks

#51 | Quellen für mehr Lebenskraft - Georgiy Michailov trifft Prof. Dr. Ingo Froböse

„Damit ein Auto fit bleibt, muss man regelmäßig Gas geben – genauso ist es mit dem Körper.“